HEIZELEMENTE

Zur Durchführung von Wärmebehandlungen können verschiedene Arten von Heizelementen eingesetzt werden. Die Auswahl ist abhängig von der Art des Wärmebehandlungsobjektes und der Temperatur. Bitte beachten Sie die unten stehende Matrix.

Heizelemente bestehen aus pinkfarbener, robuster, hochtemperaturfester Keramik (96% AL2O3). Die verwendeten Heizlitzen bzw. Heizwendel bestehen aus der Qualität NiCr 80/20. Die Anschlüsse sind (außer bei Kastenelement und Heizelement) mit Schweißkabelstecker 25 mm² versehen, der Übergang von Heizlitze zu Kaltkabel ist stumpf geschweißt. Als Markierung dieser Schweißstelle wird eine weiße Keramikhülse verwendet. Kastenelement und Heizeinheit verfügen über einen Anschlussklemmblock.

Neben unseren bewährten, kostengünstigen Heizelement-Reparaturservice, bieten Ihnen unsere Experten bei Fragen zu Sonderausführungen, speziellen Anforderungen oder Anwendungen, die nicht in unserem Standardprogramm enthalten sind, eine individuelle und professionelle Beratung an. Sprechen Sie uns einfach an. Gerne erwarten wir Ihre Anfragen.

 

 

Glühmatten, Glühmatten gespreizt

Einsatzgebiet:

Durch eine Vielzahl von Abmessungen universell einsetzbar zum Vorwärmen und Glühen von Rundnähten mit großen Wandstärken, Formstücken und Armaturen, ballige und ko- nische Bauteile, Stutzeneinschweißungen, Reparaturstellen an Gußbauteilen, Längsnähten an Stahl- und Blechkonstruktionen.

Glühmatte Vermaßt
Mehr Informationen

Glühband

Einsatzgebiet:

Vorwärmen und Glühen von Rohrschlangen, Überhitzerrohr- leitungen, Stutzenabgänge und Rundnähten bis DN 150.

DSC_6069-Gluehband
Mehr Informationen

One-Liner

Einsatzgebiet:

Vorwärmen und Glühen von Rundnähten bis DN 150 an Rohr- schlangen, Überhitzerrohrleitungen, Stutzeneinschweißungen, Armaturenanschlüsse.


Mehr Informationen

One-Liner ummantelt

Einsatzgebiet:

Vorwärmen und Glühen von Rundnähten bis DN 150 an Rohr- schlangen, Überhitzerrohrleitungen, Stutzeneinschweißungen, Armaturenanschlüsse. Der ummantelte One-Liner hat über der Keramik einen zusätzlichen Schutz durch ein äußeres Edel- stahlgeflecht.


Mehr Informationen

Vorwärmer, TT, Doppelmagnet

Einsatzgebiet:

Vorwärmen von Rundnähten > DN 600, Sammlern, langen geraden Nähten oder Formstücken

Vorwärmer
Mehr Informationen

Magnetvorwärmer, Kassette

Einsatzgebiet:

Vorwärmen von Rundnähten > DN 600, Sammlern langen geraden Nähten oder Formstücken. Besonders geeignet für den Einsatz im Stahl- und Schiffbau, sowie den Behälter–, Apparate- und Maschinenbau.

Magnetvorwärmer 01
Mehr Informationen

Glühmuffe

Einsatzgebiet:

Vorwärmen und Glühen von Rundnähten und Stutzenab- gängen.

Glühmuffe
Mehr Informationen

Kastenelement, Heizeinheit

Einsatzgebiet:

Vorwärmen und Glühen von Bauteilen im Behälter-, Maschinen– und Stahlbau, die auf Grund ihrer Abmessungen nicht in stationären Öfen geglüht werden können. Beheizung von temporären und stationären Glühöfen.

Heizeinheit
Mehr Informationen

 

  • Heizelemente PDF
nach obenZur Mobilansicht