Finite Element Analyse (FEA)Finite Element Analyse (FEA)Finite Element Analyse (FEA)

FINITE-ELEMENT-ANALYSE (FEA)

Zur Bestimmung der maximal zulässigen Temperaturtoleranzen und Wärmespannungen bei der Wärmebehandlung, die durch die Temperaturverteilung erzeugt werden, wird die Rechenmethode der „Finiten Elemente“ (FE–Analyse) angewendet.

Durch die Darstellung der Bauteile und Komponenten in 3-D Tetra 4 – Elementen wird unter Berücksichtigung der Temperatur- und Wärmeflussdaten und der Verlust an Wärme an der Oberfläche durch Konvektion und Strahlung die Größenordnung von Wärmespannungen berechnet.

 


  • Finite-Element-Analyse (FEA) PDF
nach obenZur Mobilansicht